Säuglingsschwimmen

  • Gunther Haas
  • 18.11.2018
  • Säuglingsschwimmen

Wussten Sie, dass Babys die zum Babyschwimmen gehen in Ihrer gesamten Entwicklung gefördert werden? Babys lernen über Ihre Sinne: Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken.

In unseren Kursen werden für alle Sinne Reize gesetzt, die wiederum die körperliche, geistige und kognitive Entwicklung Ihres Kindes fördern. 

Hier einige wichtige Infos:

Warmes Wasser und eine angenehme Atmosphäre ermöglichen den Eltern mit ihren Babys eine Zeit des intensiven Miteinanders. Unsere Babyschwimmkurse finden unter Anleitung speziell ausgebildeter Übungsleiter statt (zertifizierte Ausbildung des DSV). Die Babys lernen spielerisch den Umgang mit dem Element Wasser kennen. Durch spezielle Übungen wird der gesamte Körper stabilisiert, das Herz-Kreislaufsystem angeregt und die koordinativen Fähigkeiten geschult. Studien belegen, dass Kinder, die kontinuierlich am Wassertraining teilgenommen haben weniger Bewegungsauffälligkeiten aufzeigen und widerstandsfähiger gegen Infekte sind als andere Kinder.

 

Beim Babyschwimmen geht es hauptsächlich um den Spaß im Wasser!

Mutter und/oder Vater spielen gemeinsam mit dem Baby im Wasser, um Freude am und im Wasser zu haben und um das Baby in seiner Entwicklung zu fördern. Dabei werden die Babys mit verschiedenen Griffen gehalten oder unterstützt. Es werden Übungen durchgeführt, die Kind- und altersgerecht sind.Ebenso werden gezielt Reize gesetzt ohne zu überfordern. 

 

Wie lange im Wasser bleiben?

Das kann von Baby zu Baby unterschiedlich sein. Für die meisten sind 30 Minuten in Ordnung. Einige Babys möchten aber schon nach 20 Minuten wieder aus dem Wasser. Bitte handeln Sie immer zum Wohle des Kindes!

Warum “nur” 30 Minuten im Wasser?

Für Babys gehört auch das Umziehen, das Duschen, usw. zum Programm. Alles Zeit, die man für die Babys eigentlich dazuzählen müsste, somit dauert für so ein Kleines der Spaß nicht 30 Minuten, sondern bis zu 60 Minuten (je nachdem, wie schnell man beim Umziehen ist). Und das ist für die ganz Kleinen schon anstrengend.

Wir beraten Sie gerne auch persönlich, wenn Sie weitere Fragen haben.


Top Neuigkeiten

Schwimmbad am...

NEUE KURSE AB DEZEMBER...

Wichernhaus Altdorf

....... Die Schulleitung...